Sprache:

Home » Stipendiat:innen » Anke Eberwein – Bio

Stipendiat:innen

Anke Eberwein – Bio

© Jarik Eberwein

Anke Eberwein studierte in den 1990er-Jahren Kulturpädagogik an der Universität Hildesheim, danach war sie als Musikpädagogin und Konzertmanagerin tätig. Nach der Veröffentlichung ihrer Diplomarbeit zum Thema „Konzertpädagogik“ war sie im Jahr 1997 Mitgründerin des Kölner Büros für Konzertpädagogik, das sie viele Jahre leitete. Seit der Ausbildung zur Musikgeragogin im Jahr 2020 ist sie im Auftrag von Alteneinrichtungen, Kliniken und Gemeinden freiberuflich im Landkreis Kassel unterwegs. Sie begleitet alte Menschen musikalisch in Einzelsettings (musikalische Hausbesuche, Instrumentalunterricht), in Gruppen (Sing- und Musikkreisen, Mitmachkonzerte, Seniorenbands, intergenerative Projekte) und leitet Fort- und Weiterbildungen. Das Motto ihrer Arbeit: Faltenklang – alte Menschen können sich in und über Musik „ent-falten“.

www.konzertpädagogik.de
www.faltenklang.de