Sprache:

Home » Stipendiat:innen » Lucia Matzke – Bio

Stipendiat:innen

Lucia Matzke – Bio

© René Löffler

Die Krumptänzerin Lucia Matzke absolvierte 2021 ihr Masterstudium in Religion und Kultur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Im Rahmen ihrer Masterarbeit forschte sie im Nordirak zum Thema inter-ethnisch-religiöser Verständigung und „Social Cohesion in Ninewa“. Seit einigen Jahren arbeitet Matzke als freiberufliche Tänzerin und Tanzpädagogin. Sie unterrichtet Kinder und Jugendliche in Hip-Hop und Krump, unter anderem im motion*s Tanz- und Bewegungsstudio, in Zusammenarbeit mit Seitenwechsel e. V. sowie im Rahmen der TanzZeit Jugend Company. Darüber hinaus ist sie ein aktives Mitglied der Berlin Krump-Community und organisiert Events zur Vernetzung der urbanen Tanzszene (urbandanceberlin). Zukünftig möchte sie eigene Tanz-Austauschprojekte entwickeln, die ihre beiden Leidenschaften miteinander vereinen: Tanzen und den interkulturellen Austausch.