Sprache:

Home » Stipendiat:innen » Dong Zhou – Fragen

Stipendiat:innen

Dong Zhou – Fragen

Welches Thema taucht in Ihrer künstlerischen Arbeit immer wieder auf?

In meiner künstlerischen Arbeit tauchen verschiedene Themen immer wieder auf: die Klangumgebung und ihre Botschaft, insbesondere im industrialisierten städtischen Leben, außerdem Individuen in einem machtvollen System, Missverständnisse und Diskriminierung auf der Grundlage von Gender und Ethnizität sowie die Internetkultur. Diese Themen überlappen einander oft, da es sich bei ihnen um unterschiedliche Seiten der Gegenwartskultur handelt.

Was möchten Sie mit Ihrer kulturellen Bildungsarbeit bewirken?

Ich möchte mit meiner kulturellen Bildungsarbeit einerseits Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund unterstützen, sich auszudrücken und dadurch sichtbar zu werden. Andererseits möchte ich damit Menschen helfen, sich gegenseitig zu verstehen und sich selbst zu reflektieren.

Was macht für Sie eine künstlerische Intervention in der Kulturellen Bildung aus?

Die künstlerische Intervention in der Kulturellen Bildung findet ein Thema und versucht, es mit einer künstlerischen Lösung anzusprechen. Manchmal wird das Problem nicht unmittelbar gelöst, jedoch kann die Intervention das Thema in die künstlerische Praxis integrieren und die Situation allmählich verbessern.