Sprache:

Home » Aktuell » Das war: Modul 5 – Kulturmanagement für Kunstschaffende in der Kulturellen Bildung

Aktuell

Das war: Modul 5 – Kulturmanagement für Kunstschaffende in der Kulturellen Bildung

Nach vier spannenden Modulen zu den Themenschwerpunkten “Potenziale der Künste”, “Theorien und Diskurse in der Kulturellen Bildung”, “Strategien und Praxisformate” und “Kulturelle Bildung in schulischen Kontexten” startete am 11.03.2022 Modul 5 mit Impulsen zu “Kulturmanagement für Kunstschaffende in der Kulturellen Bildung ”. 

Das Modul fand nach den letzten beiden digitalen Modulen seit langem wieder in der Bundesakademie Wolfenbüttel statt. Die Teilnehmenden bekamen Inputs zu den verschiedenen Feldern des Kulturmanagements. Moderatorin Birgit Mandel gab einen Überblick über das Themenfeld. Zusätzlich hielt unter anderem Siglinde Lang einen Vortrag zum Thema Partizipatives Kulturmanagement und Thomas Renz ergänzte zu steuerlichen Grundlagen im Kulturmanagement. Am Samstagnachmittag referierte Helle Becker im hybriden Format zu den Praxisfeldern der Kulturellen Bildung. Daran schloss Nicola Scherer mit einem Input zu den Trendthemen “Cultural Entrepreneurship und Leadership” an. Sophia Pompèry beendete die Veranstaltung mit einem Vortrag zur Orientierung im Förderbereich. 

 

Die Referent:innen aller Module im Überblick finden sich hier.