Sprache:

Home » Referent:innen » Uta Plate

Uta Plate

© Lupi Suma

Uta Plate ist Theatermacherin und Dozentin. Nach ihrem Studium der angewandten Kulturwissenschaften (Universität Hildesheim) wurde ihre Publikation „Fremd bleiben“ über interkulturelle Theaterarbeit veröffentlicht (Co-Autorin: W. v. Bernstorff). Von 1999 bis 2014 war sie leitende Theaterpädagogin an der Schaubühne Berlin. Seit 2014 arbeitet Plate international als freischaffende Regisseurin. Ihre Schwerpunkte sind: intergenerative Projekte, Arbeit mit sozial benachteiligten Gruppen, Bürger:innentheaterprojekte, dokumentarisches Theater, internationale Projekte mit Jugendlichen, Site-specific-Projekte. Zudem lehrt sie als Dozentin an Universitäten in Berlin, Gießen, Hildesheim, Hannover, Kopenhagen (Dänemark) und Ouagadougou (Burkina Faso).