Sprache:

Home » Stipendiat:innen » Alexandar Hadjiev – Projekt

Stipendiat:innen

Alexandar Hadjiev – Projekt

KreativLabor 

© Alexandar Hadjiev

Das „KreativLabor“ ist ein interdisziplinäres Kulturprojekt an der Charles-Hallgarten-Schule in Frankfurt am Main. Fünf Künstler:innen aus den Sparten Bildende Kunst, Musik, Literatur, Schauspiel und Tanz arbeiten über ein Schuljahr an einem Schultag pro Woche, mit Förderschüler:innen der Klassen fünf und sechs interdisziplinär an einem Jahresthema zusammen. Das Thema wird nach den Interessenschwerpunkten der Schüler:innen ausgewählt. Ziel ist es, jede und jeden in das Projekt einzubinden, und am Ende die Ergebnisse einer Schulöffentlichkeit (Schüler:innen, Lehrer:innen und Eltern) zu präsentieren.

Was haben Sie aus diesem Projekt für Ihre künstlerische Arbeit mitgenommen?

Im KreativLabor lerne ich jede Woche etwas Neues. Die Schüler:innen zeigen mir neue Musik, Apps, Videos, aber am wichtigsten ist, dass sie mir ihre Meinung von der Welt mitteilen. Wir haben spannende Diskussionen, die mich sehr bewegen. Die Themen, die wir diskutieren, tauchen immer wieder in meiner künstlerischen Arbeit auf, die stark davon inspiriert ist.